AUFRUF ZUR DEMONSTRATION

Erstellt am Dienstag, 19. Februar 2013


Zeit:   Montag, 4. März 2013, 14.00 Uhr 

Ort:    Kiel, Legienstraße 

          Gewerkschaftshaus


Gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen der Gewerkschaften ver.di und GEW wollen wir gegen die Haltung der Arbeitgeber in der derzeitigen Tarif- und Besoldungsrunde demonstrieren. Vom Gewerkschaftshaus marschieren wir durch die Kieler Innenstadt zum Finanzministerium Schleswig-Holstein. Auf dem dortigen freien Platz an der Reventlouallee wird die Abschlusskundgebung gehalten. 

Kolleginnen und Kollegen, Angestellte, Beamtinnen und Beamte, es geht in der derzeitigen Auseinandersetzung nicht nur um Einkommenssteigerungen, auch der Anspruch auf Jahresurlaub muss neu verhandelt werden! ….und die Arbeitgeber haben sich bislang weder in der einen noch in der anderen Frage bewegt! WIR werden uns bewegen, um unsere Interessen zu wahren bzw. durchzusetzen! 

Nehmt an der Demonstration teil! Es geht um euer Einkommen und eure Arbeit! Nur mit vielen Köpfen auf der Straße können wir den Arbeitgebern zeigen, dass wir eben nicht nur Verfügungsmasse sind! 

Macht mit, gemeinsame Ziele können wir nur gemeinsam erreichen! 

Der  Landesvorstand  
Copyright 2012 - Gewerkschaft der Polizei - GdP Regionalgruppe Lübeck-Ostholstein
Free Joomla Theme by Hostgator