3. Mahnwache der GdP in Lübeck

Erstellt am Freitag, 03. Mai 2013

Die Lübecker "Mahnwache" geht in die 3. Runde.

Die Regionalgruppe der Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat heute um 5 nach 12 mit der Unterstützung der Berufsfeuerwehr Lübeck (verdi) ihre 3. Mahnwache vor dem Büro der SPD-Kreisgeschäftsstelle, Große Burgstraße 51, durchgeführt.
 
Die Lübecker SPD-Landtagsabgeordneten Wolfgang Baasch und Thomas Rother stellten sich den Kollegen der Polizei und Berufsfeuerwehr Lübeck. „Es freut mich,“ so Jörn Löwenstrom, Vorsitzender der GdP-Regionalgruppe, „dass sie beide heute zur Mahnwache gekommen sind, um sich ein persönliches Stimmungsbild einzuholen.“
 
Polizei und Berufsfeuerwehr machen ihrem Unmut gemeinsam Luft
 
Christian Muhs, Verdi-Fachgruppe Feuerwehr, sagte, dass „auch die Kollegen der Berufsfeuerwehr auf sich aufmerksam machen werden, weil sie es nicht mehr hinnehmen wollen, wie mit ihnen umgegangen wird!“ Er sprach auch die Ruhegehaltsfähigkeit der Feuerwehr- bzw. Polizeizulage an, die wieder Berücksichtigung finden sollte, weil sie ein fester Bestandteil der monatlichen Besoldung ist.
 
Herr Baasch zeigte Verständnis für die Mahnwache und wies auf den Antrag des SPD- Kreisverbandes Lübeck hin, der auf dem SPD-Landesdelegierten am Samstag, den 27.04.2013, eingebracht worden ist. Darin wurde die Landesregierung aufgefordert, eng und vertrauensvoll mit den Gewerkschaften bei der Gestaltung der Beschäftigungs- und Dienstverhältnisse zusammenzuarbeiten. Dazu gehört auch, nicht längere Besoldungs- als Tariflaufzeiten zu beschließen.
 
rechts im Bild: MDL Wolfgang Baasch und Thomas Rother
 
Jörn Löwenstrom übergab die Resolution der Regionalgruppe Lübeck-Ostholstein mit einem dreiseitigen Anhang über die Kürzungen und Einsparungen der letzten 18 Jahre, in den Bereichen des Beamten-, des Besoldungs-, des Versorgungs- und des Haushaltsrechts.
Der offene Dialog wurde nach 40 Minuten beendet, weil die Zeitdauer für die Mahnwache schon deutlich überschritten wurde.
 
Jörn Löwenstrom Vorsitzender der GdP
Copyright 2012 - Gewerkschaft der Polizei - GdP Regionalgruppe Lübeck-Ostholstein
Free Joomla Theme by Hostgator